Aus den Kategorien Aufklärung über kriminelle Tricks im Internet !


Warnung von BAWAG

Ihre Profilinformationen fehlen geburtsdatum.
Bitte folgen Sie dem Link und füllen Sie die fehlenden Daten aus.
https://www.bawagpsk.com/login&svc führt zu http://www.btudecolombia.com/dje/
Kundenservice Bawag PSK

hosting2.citydomain.com.ua
ove.at (90-145-17-236.wxdsl.nl [90.145.17.236]) (using TLSv1 with cipher DHE-RSA-AES256-SHA (256/256 bits)


Profilaktualisierung

Bitte bestätigen Sie Ihr Geburtsdatum Konto.
Wir verbessern unser Online-Banking.
Folgen Sie dem Link und vervollständigen Sie es erneut
https://www.bawagpsk.com
führt zu http://www.jonvalda.lt/images/pt/

Bawag PSK

Kundenservice
info@managerrun.at
from managerrun.at ([46.127.41.213]) by h2517202.stratoserver.net with hMailServer ; Thu, 27 Apr 2017 11:34:54 +0200


Dazu schreibt die BAWAG/PSK:

Sehr geehrter Kontoinhaber,
das Wichtigste gleich vorweg: Derzeit sind E-Mails mit BAWAG P.S.K. als Absender im Umlauf, die unsere Kunden auffordern, über einen Link die BAWAG P.S.K. Security App zu installieren. Diese E-Mails sind Betrug, sog. Phishing.

Laden Sie die BAWAG P.S.K. Security App Security App und andere Apps ausschließlich bei den offiziellen App Stores.

Das ist die Masche der E-Mail-Betrüger im Detail:
• Kunden erhalten eine E-Mail mit der Aufforderung, die BAWAG P.S.K. Security App über den enthaltenen Direktlink herunterzuladen.
• Der Link führt auf eine Betrugsseite, auf der man aufgefordert wird, Verfügernummer, PIN und Mobiltelefonnummer einzugeben.
• Auf das Smartphone des Kunden wird ein Link zum Herunterladen der App geschickt, der NICHT auf die offiziellen Portale von Google oder Apple führt.
• Aus diesem inoffiziellen Store wird nicht die BAWAG P.S.K. Security App, sondern ein Trojaner geladen.
• Während der Installation fragt der Trojaner dann nach einer Vielzahl von Berechtigungen für das Smartphone.
• Nach der Installation findet sich auf dem Homescreen eine betrügerische App mit dem Logo der BAWAG P.S.K.
• Die betrügerische App hat nun volle Kontrolle über das Smartphoneund kann z. B. auch die SMS mit der mTAN auf eine andere Telefonnummer umleiten.

Schützen Sie sich vor diesem Betrug, indem Sie BAWAG P.S.K. Apps wie die Security App ausschließlich aus dem Google Play Store oder App Store und niemals über einen Link aus einer E-Mail oder einer SMS herunterladen.
Weitere Informationen zu diesen Phishing-E-Mails und wie Sie generell stets
sicher auf Ihrem Smartphone und im eBanking unterwegs sind, finden Sie auf dem BAWAG P.S.K. Sicherheitsportal unter www.bawagpsk.com/sicherheit.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre BAWAG P.S.K.




Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017