Guaraná – das neue Wundermittel gegen Müdigkeit!?

Immer wieder wird man mit Fragen konfrontiert, etwa wer hat mit Guaraná abgenommen? Oder wie und wieviel Guaraná sollte man einnehmen, d. h., wie sollte man das Pulver dosieren.Das Abnehmen mit Guaraná ist sicher nicht viel anders, als wenn man sehr viel Kaffee trinkt. Der Wirkstoff in Guaraná ist einfach Koffein. Und auch die Wirkung für Bodybuilder unterscheidet sich nicht von der Einnahme von Koffein.

Besonders häufig kommt die Frage, wie lange die Wirkung von Guaraná anhält. Darauf kann man nur antworten, dass das davon abhängt, zu welcher Tageszeit und zu welchem Zweck man das Wundermittel einnehmen möchte. Auf die Frage, wie schmeckt Guaraná, kann man nur sagen, dass auch hier der Geschmack der Menschen sehr verschieden ist bzw. auf Grund der Gerbstoffe die Bitterkeit natürlich im Vordergrund steht. Schwierig ist auch, die Frage zu beantworten, wo man Guaraná am besten kaufen kann, also wo man das Pulver oder die Kapseln bekommen kann.

Die Antwort auf alle diese Fragen finden sich auf dieser Webseite, die auch die Gefahren und Nebenwirkungen aufzeigt! Auch wird man darüber aufgeklärt, welches Suchtpotenzial in diesem Mittel steckt.