Aus den Kategorien Betrugsversuche, Fallen, Unlauteres !


Lieber Freund

Lieber Freund,

Ich bedaure sehr, Ihnen auf diese Weise zu schreiben. Ich bin ein Kapitän mit den Vereinten Nationen Truppen im Irak, im Krieg gegen den Terrorismus. Basierend auf den Vereinigten Staaten legislativen und exekutiven Entscheidung für einen Truppenabzug aus dem Irak kommen in diesem Jahr habe ich zum Einsatz kommen und die Arbeit in Ihrem Land Militärbasis bald. Unsere Mission ist zu helfen, Rindfleisch gezielte terroristische Staaten, vor allem die Vereinigten Staaten und der Vereinten Nationen über den Krieg gegen den Terrorismus. Ich werde volle Vertrauen von Ihnen brauchen, dass ist warum ich Sie kontaktiert.

in meinem Besitz die Summe von USD 7.2million. Ich habe mir dieses Geld hinterlegt mit einem roten Kreuz Agent informiert ihn, dass wir den Kontakt für den tatsächlichen Eigentümer des Geldes. Es ist unter meiner Macht zu genehmigen Wer kommt weiter für dieses Geld.

Ich kann mich nicht bewegen dieses Geld in die Vereinigten Staaten, weil ich will in Europa für ca. 3 Jahre, wo ich möchte dieses Geld in einen großen Reiterhof investieren, oder dass der Hund, so brauche ich jemanden, den ich vertrauen konnte, dass jemand den Handel ist auf Pferde oder Hunde, und das ist, warum ich Sie kontaktiert.

Wenn Sie annehmen, werde ich das Geld an Sie zu übertragen, und Sie werden den Begünstigten, weil ich eine uniformierte Person bin, und ich kann nicht Parade eines solchen Betrags, damit ich jemanden wie der Empfänger anwesend sein muss. Ich bin ein Amerikaner und ein Geheimdienst-Offizier, dass für so habe ich eine 100% authentische Mittel zur Übertragung der Geld durch diplomatischen übertragen.

Ich brauche nur Ihre Akzeptanz und alles ist getan. Wenn Sie in dieser Transaktion interessiert mich Bitte erhalten Sie die vollständigen Details

Ich hoffe, bald von Ihnen zu hören

Mit freundlichen Grüßen
Capt.Stephane




Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2019