Aus den Kategorien Schwachsinn, Unverständliches !


Verlieren Sie Gewicht mit einem täglichen Nahrungsmitteltagebuch

Nun da ich 35 bin, versuche ich, über das Verlieren dieser letzten (und sehr störrisch) 10 Pfund wirklich ernst zu erhalten, die herum gehangen haben, seit meine Kinder geboren waren. Aber mit Familie, Arbeit, die Tätigkeiten der Kinder — jede Mamma heraus weiß dort, gerade was ich bedeute — es scheint unmöglich. Ich bin zuverlässig mit dem Hubby gegangen und versucht, gesunde Wahlen zu treffen, wenn ich an den Gemischtwarenladen bin, aber sie glaubt noch, als wenn ich eine Hochebene geschlagen habe. Dankbar bat ein Freund mich, ein tägliches Nahrungsmitteltagebuch zu versuchen, das sie als eine andere nützliche Waffe im Krieg gegen Gewichtgewinn beschrieb. Ich stellte dar, dass ich nichts zu verlieren aber eine Kleidgröße hatte, also ich ihm Schuß gab.

Ich lasse den zuerst, der Gedanke des Notierens jedes Bissens zu, den ich ein tägliches Nahrungsmitteltagebuch einließ, das überwältigend geglaubt wurde. Wie könnte ich sicher sein, ich nicht vergessen würde, dass etwas, das ich an im Auto auf der Weise zur Fußballpraxis snacked? Oder wie über den gestohlenen Bissen hier und dort wann ich Abendessen für die Familie oder die Fertigung bildend, sind, eine Reihe der selbst gemachten Schokoladenkekse? Aber ich verwirklichte den, der die Schönheit eines täglichen Nahrungsmitteltagebuchs ist — es ist ein Werkzeug, das Hilfen Sie, zum das ganzes geistlose zu berücksichtigen, tun Sie snacking, während des Tages. Sobald Sie wirklich beginnen, alle Gelegenheiten zu betrachten, die Sie jene Extrakalorien ablehnen müssen, beginnen Sie, dich zu fühlen in der Steuerung von, was Sie wieder essen!


Das Internet ist ein erstaunlicher Platz, zum eines täglichen Nahrungsmitteltagebuchs zu finden, das für Sie arbeitet. Ich fand frei, kundengebundene Pläne, die mir helfen, alles zu überwachen, das, ich an einem gegebenen Tag leicht esse. Ich kann meinen Einlass der Kohlenhydrate, Fett aufspüren, und Protein, sowie werten aus, wie Mahlzeitwahlen dieser Tages mir helfen, meine langfristigen Gewichtverlustziele zu erreichen. Und das tägliche Nahrungsmitteltagebuch ist- nicht das einzige nützliche on-line-Werkzeug. Viele Aufstellungsorte bieten Eignungjournale, virtuelle Stützungskonsortien, Bloge und andere Werbegeschenke an, um bei meiner Diät zu helfen. Ich fand sogar einige gesunde (und geschmackvolle) Rezepte, einen beweglichen Kaloriekostenzähler, der nach rechts in meinen Geldbeutel passt, und ein Fastfoodüberbrückerblatt, um bei jenen gegessenen unterwegs der Funktionsmittagessen zu helfen. Jetzt kann ich eine informierte Entscheidung über jede Mahlzeit treffen, die ich esse und hafte viel genauer zu meinem Diätplan.

Ich sehe reale Resultate nach diesen letzten drei Wochen. Ich habe wirklich sieben Pfund verloren und nur drei habe, zum zu gehen, um mein Ziel zu erreichen. Using tägliche Nahrung ist ein Tagebuch eine große Gewohnheit, und es hat mir geholfen, wirklich zu denken an, was ich esse. Ich treffe gesündere Wahlen während des Tages und erlerne mehr über gutnahrung, als I überhaupt mögliches dachte. Die sind Hoffnung der Gewohnheiten I, langfristig zu halten.

Siehe dazu aber Abnehmen passiert im Kopf!




Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2019