Aus den Kategorien Fallen, Unlauteres !


Dirk Siegel, ein Bьrger deines Landes

Hallo Freund,Money Paypal Konto
Obwohl wir uns nicht kennen,ich bin hoffnungsvoll, daЯ, was ich mit dir besprechen werde, uns zusammen holen wird. Meine name ist Herr John Johnson, Rechtsanwalt zu Herrn Dirk Siegel, ein Bьrger deines Landes. Er besaЯ ein Bauunternehmen und hat vor seinem Tod in diesem Land fьr viele Jahre lebte und arbeitete. Er starb in einem Autounfall auf Lagos-Abuja LandstraЯe im Dezember 2006 und ist seit dem hier begraben worden.
Nach seinem Tod entdeckte ich, daЯ er die Summe von 1.2 Million Dollar in seinem Bankkonto hat. Weil er keinen Verwandten oder Folgend-vonstдmme hat, gab es niemand, welches die Bank das geld zahlen kцnnte.
Seine Bank lud mich zu einer Sitzung letzte Woche ein und sie erklдrten mir, daЯ sie bereit sind, das geld zu zahlen. Aber sie beharrten, daЯ sie nur jemand aus seinem Land das geld geben wurden. Die bank wissen, daЯ Herr Siegel keinen Verwandten hat. Er wuchs in einem Waisenhaus auf, so kennt er nicht seine Eltern oder Familie.
Wenn ein Auslдnder in diesem Land stirbt ohne einen Willen, relativ oder folgendes der Stдmme, um seine Investitionen oder Eigenschaften zu ьbernehmen. Sein Rechtsanwalt wьrde bevollmдchtigt jemand aus seinem Land zu ernennen um sein folgendes der Stдmme zu werden zum seiner Eigenschaften zu ьbernehmen. Die bank haen mich bevollmдchtigen das genau zu tun.
Ich mцchte dich endosieren und der Bank darstellen, um die Erbschaft zu nehmen. Die bank zahlen dir die erbschaft und Wir teilen das geld. Ich nehme 60% und du nimmst 40%. Wenn du dieser Bedingung zustimmst melde dich, dann treffe ich die Bank, um sie zu informieren, daЯ ich dich als der Erbe des Geldes indossiert habe. Wann die bank deine name genehmigen dann setzen die sich mit dir in verbindung um dir die Erbe auf deine konto zu zahlen und wir teilen es. Als Rechtsanwalt Herrn Siegels den ьberhaupt ich indossiere, wird das geld Erben.
Ich hoffe, daЯ du mein Deutsches verstehen kannst, weil ich ein ьbersetzungshilfsmittel verwendet habe. Du kannst auf englisches oder deutsch antworten. Ich erwarte deine schnelle Antwort.
Mfg
John Johnson




  1. 13 Responses to “Dirk Siegel, ein Bьrger deines Landes”

  2. ich bekam gerade das gleiche e-mail, aber unter dem namen :
    Rasheed A Umar

    By britta deutschmann on Mrz 26, 2009

  3. Hallo, bei mir hat er das A im Namen weggelassen.

    By Gerlinde on Mrz 28, 2009

  4. Achtung ist geboten wenn sich die Bank meldet, die möchte ca.1000€ zur Abwicklung!!!!

    Kann es zwar nicht glauben, aber wenn es wirklich so einfach ist, dann warte ich auf eine antwort von Ihnen.
    Bezüglich der Abwicklung gehe ich nur über ein Treuhandkonto bei einer/ meiner Bank Erwarte Ihre antwort

    Vorab möchte ich jedoch klarstellen das ich meine Kontodaten nicht preisgeben werde, ich habe ein Treuhandkonto auf welches das Geld überwiesen erden kann

    Bis bald

    T h

    —–Ursprüngliche Nachricht—–
    Von: Rasheed Umar [mailto:simone@pkidd.com]
    Gesendet: Samstag, 20. Juni 2009 21:26
    Betreff: Sehr dringend ьber das Erbe, bald Antwort

    Hallo Freund,
    Obwohl wir uns nicht kennen,ich bin hoffnungsvoll, daЯ, was ich mit dir besprechen werde, uns zusammen holen wird.
    Meine name ist Herr Rasheed Umar, Rechtsanwalt zu Herrn Dirk Siegel, ein Bьrger deines Landes. Er besaЯ ein Bauunternehmen und hat vor seinem Tod in diesem Land fьr viele Jahre lebte und arbeitete. Er starb in einem Autounfall auf Lagos-Abuja LandstraЯe im Dezember 2006 und ist seit dem hier begraben worden.
    Nach seinem Tod entdeckte ich, daЯ er die Summe von 1.2 Million Dollar in seinem Bankkonto hat. Weil er keinen Verwandten oder Folgend-vonstдmme hat, gab es niemand, welches die Bank das geld zahlen kцnnte.
    Seine Bank lud mich zu einer Sitzung letzte Woche ein und sie erklдrten mir, daЯ sie bereit sind, das geld zu zahlen. Aber sie beharrten, daЯ sie nur jemand aus seinem Land das geld geben wurden. Die bank wissen, daЯ Herr Siegel keinen Verwandten hat. Er wuchs in einem Waisenhaus auf, so kennt er nicht seine Eltern oder Familie.
    Wenn ein Auslдnder in diesem Land stirbt ohne einen Willen, relativ oder folgendes der Stдmme, um seine Investitionen oder Eigenschaften zu ьbernehmen. Sein Rechtsanwalt wьrde bevollmдchtigt jemand aus seinem Land zu ernennen um sein folgendes der Stдmme zu werden zum seiner Eigenschaften zu ьbernehmen. Die bank haen mich bevollmдchtigen das genau zu tun.
    Ich mцchte dich endosieren und der Bank darstellen, um die Erbschaft zu nehmen. Die bank zahlen dir die erbschaft und Wir teilen das geld. Ich nehme 60% und du nimmst 40%. Wenn du dieser Bedingung zustimmst melde dich, dann treffe ich die Bank, um sie zu informieren, daЯ ich dich indossiert habe um das erbe anzutretten. Wann die bank deine name genehmigen dann setzen die sich mit dir in verbindung um dir die Erbe auf deine konto zu zahlen und wir teilen es wie gesagt. Als Rechtsanwalt Herrn Siegels den ьberhaupt ich indossiere, wird das geld Erben.
    Ich hoffe, daЯ du mein Deutsches verstehen kannst, weil ich ein ьbersetzungshilfsmittel verwendet habe. Du kannst auf englisches oder deutsch antworten. Ich erwarte deine schnelle Antwort.
    Mfg
    Rasheed A Umar
    rasheedeu@ymail.com

    Hallo und guten Abend

    Anbei der Brief der Bank wo ich wie bereits anfangs gesagt habe „ Keine Gelder Investiere „

    Sollte es dennoch zu einer Erbschaftsauszahlung kommen, kommen auch wir ins Geschäft

    Ich gehe davon aus da sie ja einen Großteil des Geldes möchten, dass auch sie die gewünschte Zahlung übernehmen

    Oder soll ich einer von vielen sein, die am ende zahlten und nichts sahen?

    Mit freundlichen Grüßen

    T

    Bankbrief

    SEHR GEEHRTER HERR T

    IHRE EMAIL IST ANGEKOMMEN. WIR HABEN IHREN KONTO BESTÄTIGEN UND VALIDIEREN. DAS KONTO IST IN DER LAGE DIE ERBSCHAFT ZU EMPFANGEN. IHRE ERBSCHAFT BETRÄGT EURO 970.000. DIESES IST ENTSPRECHEND UNSERER BANK-VERBRAUCHSSTEUER. INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG AUF EUROPA MUSS IM EURO ERFOLGT WERDEN. DIE ÜBERTRAGUNG IST SCHON VERARBEITET WORDEN UND DAS GELD IST BEREIT, AUF IHREN KONTO ÜBERWIESEN ZU WERDEN.

    DIE EINZIGE VERZÖGERUNG IM ÜBERTRAGEN DES GELDES ZU IHNEN IST DIE STEUERZOLLFREIGABEBESCHEINIGUNG. DAS IST DAS STEUERZERTIFIKAT FUR DIE ERBE, DAS VON DER ZENTRALBANK NIGERIAS AUSGEGEBEN WÜRDE, UM DIE ÜBERTRAGUNG DES ERBES ZU IHNEN ZU GENEHMIGEN UND ZU ERLAUBEN. DIESES ZERTIFIKAT WIRD AUSGEGEBEN NACH DER ZAHLUNG VON 0.001 % DES ERBES DIREKT VOM ERBEN DES GELDES ZUR ZENTRALBANK. DAS IST, WARUM UNSERE BANK ENTSCHIEDEN HAT, DASS SIE DIE GEBÜHR ÜBER DIE WESTERN UNION MONEY TRANSFER SENDEN MÜSSEN, SO KANN DIE ZENTRALBANK BESTÄTIGEN, DASS DIE GEBÜHR DIREKT AUS IHNEN KOMMT, ES IST AUCH FUR SIE UND UNS SCHNELLER, KOSTENEFFEKTIV UND BEQUEMER. DIE GEBÜHR INKLUSIV MEHR WERT STEUER BELÄUFT SICH AUF NUR NEUNHUNDERTSIEBZIG EURO (970 EURO).

    WEIL DER ZAHLUNG DIREKT VOM ERBEN DES GELDES ZUR ZENTRALBANK KOMMEN MUSSEN UND WEGEN DES BANKVERKEHRSPROTOKOLLS KANN DIESE GEBÜHR NICHT VOM ERBE ABGEZOGEN WERDEN, WEIL DIE VERSICHERUNGSPOLICE JEDEN ABZUG VOM GELD VERBIETET, DAS SIE ERBTEN. DIE COMPLET-SUMME (970.000 Euro) MUSS IHREM KONTO ÜBERTRAGEN WERDEN. AUCH DAS GELD IST IN EINEM VORLÄUFIGEN UND SCHLAFENDEN KONTO DAS MACHT ES AUCH UNMÖGLICH FÜR DIE GEBÜHR, VON IHREM GEERBTEN ABGEZOGEN ZU WERDEN.

    WIR HABEN UNS ERKUNDIGEN UND DIESES IST IHR BÜRO NAHE ZU IHRER POSITION:

    DEUTSCHE POSTBANK A.G.
    BAHNHOFSTR 12 14
    Bad Rappenau, 74906
    +49-018-03030330

    GEHEN SIE SOFORT DORT UM DIE GEBÜHREN MIT DIESEN INFORMATIONEN ZU SENDEN:

    1. NAME DES EMPFÄNGERS = BROWN GEORGE
    2. ADRESSE DES EMPFÄNGERS = LAGOS, NIGERIA
    3. CODEWORT = HEUTE

    NACHDEM SIE DIE GEBÜHREN GESENDET HABEN, UNS DIESE DETAILS ÜBER EMAIL SCHICKEN

    1. GELDTRANSFERKONTROLLNUMMER
    2. NAME UND ADDRESS DES ABSENDER

    SOBALD WIR DIESES GEBÜHREN EMPFANGEN, WIRD IHRE ERBSCHAFT SOFORT AUF DAS KONTO ÜBERWIESEN, DAS SIE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT HABEN. DARAN ERINNEREN DASS IHRE ERBSCHAFT IN EINEM TEMPORÄREN KONTO IST, WIR MÜSSEN DIE ÜBERTRAGUNG DER ERBSCHAFT AUF IHREN KONTO VOR 3 TAGEN ABSCHLIESSEN, UM MEHR STEUER VON UNSERER REGIERUNG ZU VERMEIDEN.

    GRUSSEN.


    George Brown
    Operations Manager
    International Remittance Department
    Intercontinental Bank of Nigeria plc
    Danmole Street Off Adeola Odeku/Idejo Street
    PMB 80150 Victoria Island, Lagos
    Phone: +234-706-608-5770
    Email: contact.office@sify.com

    ——————————————————————————–

    Von: Rasheed Umar [mailto:rasheedau@ymail.com]
    Gesendet: Montag, 29. Juni 2009 17:33
    An: Thomas
    Betreff: ruckmeldung

    Hallo Thomas, Ich war bei meine frau gewessen deshalb habe ich fur lange mich nicht gemeldet. Was ist nun mit die ubertragung die erbe, hast du vom der bank gehort, wann wurden wir das geld auf deinem konto bekommen? bitte gibst du mir sobald wie moglich bescheid. Ich werde mich bie die reiseburo fragen um wie man eine flug nach deutschland buchen kann dann gebe ich dir bescheid, aber du musst mir mal eklaren wie ich zu dir kommen kann und welche flughafen ich benutzten mussen und alle information die ich benotigen wrden. Ich glauber wir treffen uns nachste woche wann du die erbe schon erhalten habe. warte auf antwort.

    lg

    ——————————————————————————–

    ——————————————————————————–

    RASHEED A. UMAR

    SOLICITORS, ADVOCATES AND LAWYER OF SUPREME COURT OF NIGERIA

    OFFICE:
    4 ISAAC J. STREET, VICTORIA ISLAND, LAGOS

    PHONE: +234-802-770-4172

    EMAIL: rasheedau@ymail.com

    Meine antwort habe ich bereits mitgeteilt

    Es gibt mit Sicherheit jemanden der auf ein solches Geschäft scharf ist und auch Geld investiert welches er nicht sieht

    Ich für meine Person jedoch nicht, es sei den es ist auf dem Konto. Da ich bereits sehr viel Lehrgeld bezahlt habe!!!

    Deshalb sagte ich von vorn herein „ kann es zwar nicht glauben aber warum nicht „

    Die Kirche ist mit Sicherheit bereit auch noch den Rest zu bezahlen, wenn sie ihnen nach Transaktionsende

    Eine angemessene summe spenden!!!

    Ein Widerspruch bleibt jedoch noch, wer zahlt das ticket, wenn ihnen keiner etwas gibt!!!

    Sollte ich nun nichts mehr von ihnen hören ( was ich nicht glaube )

    Wünsche ich ihnen

    Die gleichen wünsche 100 x zurück

    Mit freundlichen Grüßen

    t

    ——————————————————————————–

    Von: Rasheed Umar [mailto:rasheedau@ymail.com]
    Gesendet: Montag, 29. Juni 2009 22:32
    An: Thomas
    Betreff: ruckmeldung

    Hallo Thomas, ich habe deine email erst jetzt gelessen, ich muss dich informieren, dass die Bank mir früher bei eine sitzung deutlich gesagt haben, dass du einige kleine gebühren bezahlen musst, bevor die Übertragung vollendet werden kann, aber ich wusste nicht, dass die Gebühren das viel sein würden. Wie ich dir vorher erzählte. ich habe kein Geld mehr. Ich habe geliehenes Geld von meiner Bank und Freunden, um für meine Frau-Krankenhaus-Rechnungen zu zahlen und ihre Medikamente zu kaufen. Keiner wird bereit sein, mir Geld mehr zu leihen. Ich bin aber froh, dass meine Kirche preist kam, um meine Frau heute zu besuchen. Er gab mir 500 Euro für ihren Unterhalt. ich kann das Geld benutzten, um teil der Gebühren zu bezahlen. Jetzt musst du nur noch 470 Euro an die bank bezahlen, um die Gebühren komplete zu machen, so können wir das Erbe in dieser Woche erhalten. Du weisst dass das Leben meiner Frau in Gefahr ist. Ich zähle auf deine verstandnis. Antwort jetzt.

    lg

    ——————————————————————————–

    ——————————————————————————–

    RASHEED A. UMAR

    SOLICITORS, ADVOCATES AND LAWYER OF SUPREME COURT OF NIGERIA

    OFFICE:
    4 ISAAC J. STREET, VICTORIA ISLAND, LAGOS

    PHONE: +234-802-770-4172

    EMAIL: rasheedau@ymail.com

    By thomas on Jul 1, 2009

  5. ich hab ebenfalls die email bekommen

    Herr Rasheed Umar, Rechtsanwalt zu Herrn Dirk Siegel nutzte diese Email : rashedeu@ymail.com@yahoo.com

    eindeutig was dahinter steckt.

    By doof on Aug 13, 2009

  6. der “FREUND” ist immer noch fleißig umtriebig! er hat immer noch die kohle, hat die denn bisher keiner gewollt?
    egon
    ps.: hier der brief (der gleich 3x kam)
    Hallo Freund,

    Obwohl wir uns nicht kennen ich bin hoffnungsvoll, daß, was ich mit dir besprechen werde, uns zusammen holen wird.

    Meine name ist Herr Rasheed Umar, Rechtsanwalt zu Herrn Dirk Siegel, ein Bürger deines Landes. Er besaß ein Bauunternehmen und hat vor seinem Tod in diesem Land für viele Jahre gelebt und gearbeitet. Er starb in einem Autounfall im Dezember 2006 und ist seit dem hier in deisem land begraben worden.
    Nach seinem Tod entdeckte ich, daß er die Summe von 1.2 Million Dollar in seinem Bankkonto hat.

    Seine Bank lud mich zu einer Sitzung letzte Woche ein und sie erklärten mir, daß sie bereit sind, das geld zu zahlen. Aber sie beharrten, daß sie nur jemand aus seinem Land das geld geben wurdenn weil Herr Siegel keinen Verwandten oder Folgend-vonstämme hat, gab es niemand die das geld erben sollten. Die bank wissen auch daß Herr Siegel keinen Verwandten hat, Er wuchs in einem Waisenhaus auf, der hat keine Familie.

    Wenn ein Ausländer in diesem Land stirbt ohne einen Willen, oder relativ um seine Investitionen oder Eigenschaften zu Erben oder übernehmen. Der Rechtsanwalt dem Ausländer wird vom Gericht bevollmächtigt, jemanden aus demselben Land wie der Ausländer zu finden, auszuwählen oder zu ernennen, wer sein Geld und Investitionen erben wird. Der Richter am obersten Gerichtshof mit der Billigung der Bankdirektoren hat mich bevollmächtigt, das als der Rechtsanwalt Herrn Siegel zu tun.

    Ich möchte dich auswählen oder ernennen und dich zu der Bank darstellen, um das geld zu erben dann teilen wir es. Ich nehme 60% und du nimmst 40%. Wenn du dieser Bedingung zustimmst dann meldest du dich. Ich treffe dann mit die Bank, um sie zu informieren, daß ich dich ausgewählt habe um das geld zu erben. Wann die bank deine name genehmigen dann setzen die sich mit dir in verbindung um die Erbe auf deinem konto zu zahlen und wir teilen es wie gesagt.

    Ich bekam deine E-Mail vom Internet, und ich sah deine Zusammenarbeit voraus, deshalb entschied ich mich dafür, mich mit dir in Verbindung zu setzen. Ich hoffe, daß du mein Deutsches verstehen kannst, weil ich ein übersetzungshilfsmittel verwendet habe. Du kannst auf englisches oder deutsch antworten. Ich erwarte deine schnelle Antwort. Bitte senden Sie Ihre Antwort auf meine private E-Mail: rashedaau@yahoo.com

    Mfg

    By egon kramminger on Sep 8, 2009

  7. Wundert mich auch, dass sich keiner die Kohle holt! Dabei ist das schon über ein Jahr her …

    By Bürger on Sep 8, 2009

  8. …hallo Leute habe auch diese E-Mail bekommen und gebe hir eine Warnung raus für alle unbedarften, mit fast 100% Sicherheit handelt es sich um die Weltweit bekannte ” nigeria connection ” Betrug,Betrug,Betrug Finger weg!!!!

    By Kathrin on Sep 15, 2009

  9. ich habe die email bekommen und habe mit gemacht und nun bin ich reich geworden. Das geld ist tatsachlich auf meine konto gekommen und wir haben es geteilt. Ich bin nun 400,000.00 euro reich geworden. Ich kann das kaum glauben. Es gibt veile leute aus Nigeria und Africa die kohle haben und die wollen es nach Europa bringen damit die gute leben fuhren kann. ich werde raten, machst du mit!

    By sven on Nov 3, 2009

  10. Ich habe diese Email gerade bekommen und hab mich hier erst mal schlau gemacht. Ich sehe wohl, dass mehrere diese Mail bekommen haben. Ich würde garantiert nicht machen. Ich möchte kein Ärger am Hals haben.

    By Silke on Nov 3, 2009

  11. Was ist die Nigeria-Connection?

    Seit 1988 werden weltweit Emails verschickt, in denen den Empfängern große Summen versprochen werden, wenn sie afrikanischen Geschäftsleuten behilflich seien, riesige Dollarbeträge außer Landes zu schaffen. Es handelt sich dabei regelmäßig um mehrere Millionen Dollar und auch der Anteil, der dem Empfänger zufallen soll, liegt in Millionenhöhe.

    Natürlich handelt es sich hier um Betrug, genauer um den auch aus Deutschland bekannten (siehe Angebote für Nebenjobs im Kleinanzeigenteil von Zeitungen) “Vorschuß-Betrug” (Advance Fee Faud), nach einem entsprechendem Artikel im nigerianischen Gesetzbuch auch 419 (four one niner) genannt.

    Die Geschichten, die dabei in diesen Mails erzählt werden, sind so phantastisch, daß jedem vernunftbegabten Menschen sofort auffallen sollte, daß es hier nicht mit rechten Dingen zugeht. Jedoch scheint die Gier bei einigen Menschen den Verstand aussetzen zu lassen. So berichtet der Spiegel, daß sogar ein westdeutscher Stadtkämmerer versucht haben soll, die Stadtkasse mit den versprochenen Millionen aus Nigeria aufzufüllen.

    Geht tatsächlich jemand auf diese Mail ein, wird in einem der nächsten Schritte eine “geringe Gebühr” verlangt, z.B. für Überweisungen, Anwaltskosten, Steuern oder Bestechungsgelder. Dies können durchaus einige tausend Dollar sein. Zahlt derjenige, ist es meistens gut und der Betrogene hört nie wieder etwas davon. Einige ließen sich jedoch auch überreden, zu einem Treffen nach Nigeria oder einem anderen afrikanischen Staat zu kommen. Die Berliner Zeitung berichtete von einem Autohändler, der dann entführt wurde und nur gegen Zahlung eines hohen Lösegeldes wieder freikam.

    Die Geschichten sind, wie gesagt, phantastisch. Und schon lange sind sie nicht mehr auf Nigeria beschränkt — auch wenn die Autoren weiterhin meist aus Nigeria stammen. Andere afrikanische Krisengebiete eignen sich genauso, um Märchen über Petroleum-Millionen, Diktatorenwitwen, verschwundene Bestechungsgelder etc. zu erzählen. Ich habe daher die Mails gesammelt und sie hier zugänglich gemacht. Sie sind ein eigenartiges Stück Subkultur und ich kann nicht umhin, einige als gut ausgedachtes Seemannsgarn zu goutieren. Ernst nehmen sollte man sie allerdings nicht. Die versprochenen Millionen hat noch nie jemand gesehen.

    By Martin B. on Nov 4, 2009

  12. Nicht einmal rechnen kann er – 0,001% von 970000,- sind nicht 970,- sondern 9,70 …

    By Wilhelm on Nov 4, 2009

  13. Ich habe die erbe bekommen, ich bin gerade reich. Es ist wahr, ich kann dass kaum glauben.

    By Sven on Jan 25, 2010

  14. Also wenn ihr mich fragt: Sven = Rasheed Umar, ich habe ebenfalls jede Menge Emails von dem Herrn bekommen, das Deutsch von Sven ist genau das gleiche wie das von Rasheed Umar (Übersetzungshilfe), kaum zu verkennen = ein und dieselbe Person!
    Außerdem, warum sollte Sven 2 x das Geld bekommen (einmal im Nov.09 und einmal im Jan.10), noch dazu bräuchte er gar nicht mehr mißtraurisch sein und nach Rasheed Umar im Internet suchen, wenn er angeblich das Geld schon geerbt hat??? Zudem könnte ich mir nicht vorstellen, daß Umar noch immer Emails verschickt, wenn das Geld schon Sven kassiert hat?
    Außerdem habe ich die Homepage dieser Bank verglichen mit dem Email-Wortlaut des George Brown, die Email-Endung lautet nur so ähnlich wie die http://www.Adresse der Bank, kann also nur ein Kumpel von Umar sein oder er selbst gibt sich als Mr. Brown aus.
    Ich kann nur jeden warnen vor diesem Herrn Umar, ist ein schlechter Lügner!

    By Hilde on Jan 28, 2010

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2019