Aus den Kategorien Fallen, Unlauteres !


Frau Inge Böhm will vererben

Bitte nehmen Sie meine aufrichtigen Entschuldigungen an,  wenn meine E-mail Ihre persönliche Ethik nicht trifft.  Für ich weiß,  dass dies wie ein vollständiges Eindringen zu Ihrer Ruhe scheinen kann,  aber zurzeit , dies ist meine Option für Kommunikation zu Ihnen.  Dies könnte fremd oder wahrscheinlich unwahr scheinen, wegen der Hoehe von Ausschuss E-mail, die wir täglich empfangen,  aber ich glaube,  dass dies noch der echteste Weg ist,  einen wahren Charakter zu kontaktieren.  Ich heisse Frau Inge Böhm {eine öesterreiche Frau}, eine Witwe zu Spätem Herrn Thorsten Böhm {Ein ehemaliger deutscher Botschafter zu der Schweiz}. Ich bin 74years alt und leide an lange Zeit Krebs von der Brust. Ich bin jetzt im Krankenhaus Marco Van Hoydonk hier in den Niederlanden Von allen Anzeigen verschlechtert sich meine Bedingung wirklich und es ist ziemlich offensichtlich,  dass ich mehr als zwei Monate {gemäß medizinischen Berichten von meinem Arzt}nicht leben werde. Dies ist,  weil die Krebsphase zu einer sehr schlechten Phase erreichen hat.  Mein Ehemann ist in einem schrecklichen Luftsturz auf seinem Weg zu Monchengladbach auf einer offiziellen Zuweisung gestorben, und während der Zeit unserer Ehe könnten wir kein Kind haben.
Mein später Ehemann war sehr wohlhabend und reich und nach seinem Tod, ich habe alle sein Geschäft und Reichtum geerbt.  Der Arzt hat mir geraten, dass ich für mehr als zwei Monate nicht leben kann, so habe ich mich jetzt entschieden,  Teil von diesem Reichtum zu teilen, zur Entwicklung von dem wenigen privilegierten Leute in Europa beizutragen, da dies die Wunsch von meinem Ehemann Herrn Thorsten Böhm bevor seinem Tod ist.  Ich bin bereit,  die Summe von £15, 800, 000 (Fifteen Millionen,  Acht hundert britische Pfund) zu Ihnen für das weniger privilegierte zu spenden.
Bitte ich will Sie zu merken, dass dieser Fonds in der Barclays Bank Plc London, {wo ich es eingezahlt habe}liegt, und auf meiner Anweisung, werden Sie in einer Anwendung für die Überweisung vom Geld in Ihrem Namen ablegen.
Ich bete ehrlich, dass dieses Geld, wenn es zu Ihnen überweist ist, sollen Sie versichern, dass es für den gesagten Zweck benutzt werden muss. Weil ich darauf gekommen bin, dass jene Reichtumerwerbung ohne Christus zu erfahren,  ist Eitelkeit auf Eitelkeit.
Für Ihre Hilfe, habe ich 30% von diesem gesamten Geld {£15, 800, 000}für Sie gelegt,  auf Grund Ihrer persönlichen Bemühung,  die Sie für Ihren persönlichen Gebrauch sofort das Geld auf Sie überweist ist,  abziehenwerden.
Auf Grund meiner unglücklichen Gesundheitsbedingung habe ich die ganzen Einzahlungsdokumente zu dem deponiertem Geld zu meiner persönlichen Buchhalterin übergeben. So ich dränge Sie,  sie sofort zu kontaktieren, damit sie weiter zu Ihnen erklären kann,  wie Sie eine Anwendung für die Überweisung vom Fonds in Ihrem Namen ablegen werden.
Sie sollen meine Buchhalterin durch E-mail kontaktieren. Unten sind die Kontaktdaten von meiner Buchhalterin:
NAME:   Frau Lynette Warner B. Sc,  M. Sc,  P hD,  B Hons ,  LLB
Leiterin,  Warner & Cummings Buchhaltungsfirma,
3 Belmont Drive Off West Derby Road
Tuebrook,  Liverpool,  L6 7UW
England.
E-mail: dr. fraulynettewarner@gmail. com
weil sie Ihre dringende Erwiderung erwartet.
Zuletzt, ich bete und hoffe,  dass wenn das Geld schließlich auf Sie überweisen ist,  werden Sie es umsichtig gemäß meinem Willen und Gott benutzen {der 70% vom Geld zum wenigen privilegierten in Europa zu spenden}.
Ihres in Christus.
Frau Inge Böhm




  1. One Response to “Frau Inge Böhm will vererben”

  2. habe ihre anzeige gelesen finde es sehr schön das sie an andere menschen denken in ihrer schweren zeit.ich bin 43 jahre alt und habe 6 kinder, bin alein erziehend. mache zurzeit eeine ausbildung als objektleiterin .ich will das ich meinen kindern was hinterlassen kann ,aber leider fehlt mir start kapietal um mich selbstständig zumachen.vieleicht habe ich ihren brief falsch verstanden dan möchte ich mich tausendmal bei ihnen entschuldigen.es ist nicht wichtig was hier bei raus kommen sollte aber ich werde an sie denken,Gott sei mit ihnen …… Gracijela

    By Gracijela Brandt-Roj on Jun 26, 2009

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2019