Unter dem Begriff Phishing (Neologismus von fishing, engl. für ‚Angeln’) versteht man Versuche, über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten an persönliche Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen.

Phishing bezeichnet den Versuch, Internetnutzerinnen/Internetnutzern Geheimdaten (z.B. für Online-Banking, Auktionsplattformen oder Online-Shops) zu entlocken.

Sie erhalten dabei in der Regel eine E-Mail, in der Sie unter einem Vorwand aufgefordert werden, beispielsweise die Homepage Ihrer Bank aufzusuchen und dort Ihre Kontodaten einzugeben. In der E-Mail ist meist eine Internetadresse angegeben. Wird diese angeklickt, gelangen Sie auf eine Seite, die der tatsächlichen Bankseite täuschend ähnlich sieht, aber in Wahrheit von Betrügerinnen/Betrügern betrieben wird. Die Betrügerinnen/die Betrüger hoffen darauf, dass Sie die Bankdaten dort eingeben, damit diese so Zugang zu Ihrem Konto erhalten und illegale Zahlungen von diesen veranlassen können. Die betrügerische Website verschwindet in der Regel nach wenigen Stunden oder Tagen wieder, jedoch können vorher auf diese Weise große finanzielle Schäden angerichtet werden.

Archive for the ‘Phishing’ Category

Kundenmitteilung – info@raiffeisen.at

Freitag, September 13th, 2019

Sehr geehrte Kunde,

mit Änderung der neuen EU-Zahlungsrichtlinie, sind wir verpflichtet die Daten unserer Kunden, die über ein Kreditkartenkonto verfügen, in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. Wir mussten feststellen das Sie bis zum heutigen Tage noch nicht Ihre Daten bestätigt haben, daher mussten wir Ihre Kreditkarte vorsorglich sperren. Zur Entsperrung führen Sie bitte den Identifikationsvorgang über nachstehenden Button durch, mit Abschluss können Sie Ihre Karte wieder wie gewohnt einsetzen. Sollten Sie dieser Aufforderung nicht Folge Leisten sind wir gezwungen Ihre Daten kostenpflichtig manuell zu überprüfen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Verständnis.

Identifikation starten

http://gg.gg/f5tiu

Liebe Grüße
Ihr Team von Raiffeisen

Impressum
Datenschutz
AGB
Disclaimer
Raiffeisen 2019 © Alle Rechte vorbehalten


Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Unpaid Beneficiary from United Nation Organization

Sonntag, März 24th, 2019

From: Ms. Heidi Mendoza
Head Of United Nations Under-Secretary
General For Internal Oversight Services

To: Unpaid Beneficiary,

This is to inform you that I came to United Kingdom yesterday from Canada after series of complaint from the FBI and other Security agencies from Asia,Europe, South America and the United States of America respectively, against The British Government for the high volume of fraudulent activities going that is on in these two nations.

Right now, as directed by UN secretary General named António Guterres we are working in collaborations with the British Financial Crime Commission/agencies and we have decided to waive away all your clearance fees/Charges and authorized the Government of British to effect your overdue payment worth $10.5M only into your account without any delay as approved and instructed by AMERICAN government and UNITED NATIONS;

Sincerely, you are a lucky person because I have just discovered that some top British and Canadian Government officials are interested in your fund and they are working in collaboration with One Mr. Richard Graves from USA to frustrate you and thereafter divert your fund into their personal account.

You can view this page for your perusal
http://www.un.org/News/Press/docs/2003/ik344.doc.htm

We are going to pay you from our compensation fund scheme.

Note that I have a very limited time to stay in UK here so I would like you to urgently respond to this message with your details; so that I can advise you on how best to receive your fund from me within the next 72 hours.

1. Your full names:…………………..
2. Residential address:……………….
3. Telephone phone number:……………..

You can reach me for now with below information:

Email: un.org54@gmail.com

Sincerely yours
Ms. Heidi Mendoza.



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Due Unusual Activity We Need Confirm Your Account !

Samstag, Februar 23rd, 2019

Dear Customer, Please Open Attachment (PDF) For More Details information.

Apple Notification

Hi Customer,

Your Apple ID will Be disable Because of Some Violated Policies

The following changes to your Apple ID were made on

Date and Time: February 23 2019

We have noticed that your account information appears to be invalid and unverified.

We need to verify your account information in order for you to keep continue using your Apple ID Account

You need to sign and verify it as soon as possible, you should do this soon because disabled accounts are eventually deleted along emails, iCloud, and other data stored with Apple you should change your password as soon as possible from your Apple ID account page at Manage Account

Führt zu: https://t2m.io/V2E6cmb3

Please verify your identity, we recommend that you go to HelpCenter Sincerely,

Apple Support

From unlocked.account.recovery.update.id907421237@colis.business



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2019