Archive for the ‘Kreditkarten Betrug’ Category

Kundeninformation Raiffeisen Card

Montag, Februar 18th, 2019

Raiffeisen Card <helpdesk@islamic-will.com> schreibt:

Sehr geehrter Kunde,

mit bedauern müssen wir Sie darüber Informieren das wir Ihre Kreditkarte vorsorglich sperren mussten. Mit Einführung unserer neuen Nutzungsbedingungen, sind alle Kunden die über ein Kreditkartenkonto bei uns verfügen dazu verpflichtet unserer neue Sicherheits-App für mobile ENdgerät zu installieren. Damit Sie wieder wie gewohnt Ihre Kreditkarte einsetzen können holen Sie schellstmöglich alle notwendigen Schritte über den nachstehenden Button nach. Mit Abschluss des Installationsprozess wird unser System alle einschränkungen aufheben und Sie können wie gewohnt fortfahren. Führen Sie alle notwendigen Schritte binne 14 Tagen nach Erhalt dieser Auffroderung durch, um Bearbeitungskosten zu vermeiden.

Weiter zur App

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Raiffeisen Serviceteam

 



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

informieren wir Sie, dass Ihre Karte gesperrt wurde

Samstag, Februar 11th, 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

informieren wir Sie, dass Ihre Karte gesperrt wurde

überprüfen Sie Ihre Karte, indem Sie einfach auf den untenstehenden Link, unter dem Sie auf eine Website zu nehmen. Nach dieser Überprüfung werden Sie Ihre Karte für alle Online-Dienste nutzen können.

. Meine Karte aktivieren

Danke für Ihr Verständnis

card complete Service Bank AG
Sicherheit Kartenservice
Lassallestraße 3
1020 Wien

http://www.festivaldupastel.com/

Hinweis:

card complete führt keine automatisierten Anrufe durch, um Kreditkartendaten abzufragen. Eine telefonische Kontaktaufnahme durch card complete erfolgt ausschließlich persönlich nur zwecks Klärung, falls ein Verdacht auf Missbrauch einer Visa-Karte, Mastercard bzw. JCB Balance Karte vorliegt.

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie bei einer Kontaktaufnahme durch card complete unter gar keinen Umständen um die Übermittlung von Kartendaten (wie z.B. Ablaufdatum, 3-D Secure-Code, PIN-Code etc.) mittels E-Mail oder per Telefon ersucht werden.

Vertrauen Sie keinesfalls darauf, wenn sich jemand als Visa, Mastercard, JCB oder Ihre Bank ausgeben sollte (telefonisch oder per E-Mail) und geben Sie auch dann keinesfalls Ihren PIN-Code, 3-D Secure-Code oder Ihre Kartendaten bekannt. Diese Betrugsmethode wird auch “Phishing” genannt (von Sophisticated Fishing , frei übersetzt “mit ausgeklügelten Ködern nach Daten fischen”).

Dabei werden legitimierte Firmen oder öffentliche Einrichtungen – durch gefälschte E-Mails, Websites oder Telefonate – imitiert, um Kunden Kartendaten, Passwörter, Codes etc. zu entlocken.

Verlangen Sie bei etwaigen telefonischen Kontaktaufnahmen den Namen und die Rückrufnummer. card complete ist unter (01) 711 11 – Durchwahl erreichbar.

Haben Sie bereits vertrauliche Daten bekanntgegeben, setzen Sie sich bitte umgehend mit unserem Kartensicherheitsteam unter der Telefonnummer (01) 711 11 DW 500 in Verbindung.

Quelle: https://www.cardcomplete.com/service/sicherheitstipps/tipps-zu-phishing/



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

informieren wir Sie, dass Ihre Karte gesperrt wurde..

Sonntag, Februar 5th, 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

informieren wir Sie, dass Ihre Karte gesperrt wurde

überprüfen Sie Ihre Karte, indem Sie einfach auf den untenstehenden Link, unter dem Sie auf eine Website zu nehmen. Nach dieser Überprüfung werden Sie Ihre Karte für alle Online-Dienste nutzen können.

. Meine Karte aktivieren

Danke für Ihr Verständnis

card complete Service Bank AG
Sicherheit Kartenservice
Lassallestraße 3
1020 Wien

noreply@card-complete.com

http://www.harrietvilleps.vic.edu.au/joomla17/components/com_contact/models/rules/contactemail1.php



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2019