Aus den Kategorien einfach Werbung !


Das Einrad

EinradDas Einrad statt 179,- nur 81,10 EUR
20 Zoll Marken Luftreifen
Verchromter Chromoly – Stahlrahmen
Bequemer Bananensattel mit Schutzecken
Hochwertige Alufelgen Felgen, keine billigen Stahlfelgen
36 Speichen
300mm Sattelstuetze, ausreichend fuer Erwachsene,
Diamantierte Sattelstuetze, extra stabil
Sattelstuetze mit echtem Schnellspanner
Hochwertige Lager fuer leichten Lauf
Geklemmte Radbefestigung

Sie wollten schon immer mal auf einem Einrad fahren? Es ist gar nicht so schwer und macht riesig Spass! Ausserdem ist ein Einrad ein gutes Geschenk. Eine wunderbare Unterhaltung und Sport.
Einfach mal versuchen! 4 Wochen Umtauschrecht, wenn es doch keinen Spass machen sollte.
Statt 179,- nur 81,10 Euro

Interessante Infos zum Einrad

Da es, wie der Name sagt, nur ein Rad besitzt, muss der Fahrer es aktiv in einer labilen Balance halten. Er sitzt dabei freihaendig auf einem Bananensattel senkrecht ueber der Radnabe und tritt zwecks Bewegung und Balance in die Pedale – aehnlich wie beim Fahrrad. Durch das so genannte Pendeln, bei dem der Einradfahrer das Rad eine halbe Umdrehung vor- und zurueckbewegt, kann das Einrad auch auf der Stelle gehalten werden. sagt, sehr gute Einradfahrer koennen jedoch auch lange ohne Pedalbewegung auf dem Rad balancieren.
Die Kurbeln sind ueber die Tretlagerwelle fest mit der Radnabe verbunden. Anders als beim Fahrrad gibt es keinen Freilauf – gebremst wird daher durch Muskelkrafteinwirkung auf das Pedal gegen die Drehrichtung der Kurbel.
Normale Fahrradteile eignen sich nicht ohne weiteres, um daraus ein Einrad zusammenzubauen, da sie anders geformt sind (Sattel, Gabel) oder den Belastungen, die beim Einrad aufgrund der Kraftverteilung auf nur ein Rad an manchen Stellen hoeher ausfallen als beim Fahrrad, nicht standhalten (Speichen).
Routinierte Einradfahrer bewegen sich auf dem Einrad so sicher wie Fussgaenger und bewaeltigen problemlos auch laengere Strecken; es gibt z. B. Berichte zu einer Fahrt ueber die Alpen und auch ueber die Durchquerung der USA. Dazu wurden Einraeder mit besonderen Satteln und Handbremsen ausgestattet.
Einradrennen werden in unterschiedlichen Disziplinen ausgetragen, die weltweit anerkannt sind:
100 m, 400 m, 800 m, 10 km, Halbmarathon, Marathon, Staffel.




Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2019