Aus den Kategorien Fallen, Money Money, Unlauteres !


Für Spendenorganisationen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist Dr. Klaus Mehlinger, ich war einer der Sebapharma GmbH & Co. KG Deutchland, Verteiler. Anfang dieses Jahres wurde bei mir die Diagnose Pankreatischer Krebs festgestellt, der leider schon sehr weit fortgeschritten ist. Da die Krankheit zu spät erkannt worden ist bleiben mir nun nach Aussagen der Experten nur noch wenige Monate zu leben.

Für andere Leute habe ich mich nie wirklich interessiert, geschweige denn für mich selbst. Alles was für mich zählte war mein Beruf und wie die Geschäfte liefen.Seit ich die schlimme Gewissheit habe totkrank zu sein, bereue ich zutiefst wie ich mein Leben gelebt habe und weiss nun, dass es weitaus wichtigere Sachen im Leben gibt als nur Geschäfte.

Ich habe mein Testament gemacht, und all mein Hab und Gut meiner Familie, meinen Verwandten und noch ein Hilfsbedürftige in Afrika und Asien überwiesen.Denn für mich ist es wichtig, bevor ich aus dem Leben scheide nocheine gute Sache getan zu haben, mit der ich vielen Menschen helfen kann und die mir auch mein Gewissen erleichtert.

Nun, da die Krankheit soweit fortgeschritten ist habe ich nicht mehr die Kaft mit den Spendenaktionen fortzufahren also bat ich meine Familie um Hilfe.ich bat sie eines meiner Konten zu schliessen un d das sich darauf befind ende Geld an Spendenorganisationen für Afghanistan  und Sudan zu überweisen. Wie sich aber herausstellte, wurde das Geld nie überwiesen,was bedeutet meine Familie hat das Geld unterschlagen.
Seit dieser Entäuschung kann ich meiner Familienicht mehr trauen und aplediere daher an Sie, mir bei den Spendenaktionen zu helfen.

Mein Vermögen beträgt sich auf  € 8,000,000.00m ( Acht millionen euro), nun ist meine Bitte an sie dieses Geld von der Finanz Sicherheitsfirma  abzubuchen und an die oben genannten Spendenorganisationen zu senden. Zum Dank für ihre Hilfe würde ich ihnen 5% meines Vermögens überlassen.

Wenn sie mir also helfend zur Seite stehend möchten schreiben sie mir auf meine private E- mail addresse.( klausmehlig@gmx..de )

Ich danke ihnen im Vorraus und möge Gott sie und ihre Familie schützen.

Mit freundlichen Grüssen
Dr.Klaus Mehlinger




Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2019