Aus den Kategorien Allgemein !


Wolfgang Clement zeichnet usb als „Top Arbeitgeber” aus

Institut der Universität St. Gallen lobte „Kultur und Kommunikation” bei usb

Der Luft- und Raumfahrtzulieferer usb GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München ist am Wochenende als einer der besten zehn Arbeitgeber des deutschen Mittelstandes ausgezeichnet worden. Der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement sprach die Festrede bei der Verleihung des begehrten Gütesiegels „Top Job” am Freitagabend im Duisburger Landschaftspark Nord. Das Beratungs-und Softwarehaus zeichnet sich durch stetiges Wachstum und eine für die Softwarebranche außerordentlich geringe Personalfluktuation aus. Im vergangenen Jahr schuf der geschäftsführende Gesellschafter der usb, Detlef Haesner, sogar sieben neue Arbeitsplätze für Großprojekte in der Luft- und Raumfahrt.

Der Ehrung vorausgegangen war ein bundesweiter Unternehmensvergleich der Wirtschaftsinitiative „Top Job”, bei dem seit fünf Jahren herausragende Personalpolitik in mittelständischen Unternehmen honoriert wird. Dabei beleuchtet das Schweizer Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen die Kategorien „Führung und Vision”, „Motivation und Dynamik”, „Kultur und Kommunikation”, „Mitarbeiterentwicklung und Perspektive”, „Familien- und Sozialorientierung” sowie „internes Unternehmertum”. Geschäftsleitung und Mitarbeiter der teilnehmenden Firmen wurden dazu in der groß angelegten Untersuchung online befragt.

Vor allem die offene Kommunikationsstruktur wurde in der Laudatio gelobt. Der Chef der usb, Detlef Haesner, habe nicht nur ein offenes Ohr für seine 30 Mitarbeiter, sondern habe sich auch für die Wahl eines „Mitarbeitersprechers” stark gemacht. Dieser ist Ansprechpartner für die Beschäftigten und wenn nötig auch Vermittler zwischen Belegschaft und Geschäftsführung. Damit das Know-How der Mitarbeiter für Luft- und Raumfahrt, Flugsicherung und jüngst auch für die Automobilindustrie immer auf dem neuesten Stand ist, investiert usb ständig in die Weiterqualifizierung ihrer Beschäftigten. Zu den „Wohlfühlfaktoren” gehören laut Studie auch gemeinsame Wandertage oder regelmäßige Mitarbeiter-Essen, die für ein gutes Arbeitsklima bei der usb sorgen.

„Wir sehen uns darin bestätigt, dass wir für unsere Mitarbeiter einen guten Job machen. Als Unternehmen, in dem Personalmanagement einen hohen Stellenwert genießt, zählen jetzt zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand”, freut sich Detlef Haesner, geschäftsführender Gesellschafter der usb GmbH. „Das macht uns für hoch qualifizierte Arbeitnehmer noch attraktiver.” Die usb darf künftig das Gütesiegel „Top Job” führen und wird in einem von Wolfgang Clement mit herausgegebenen Buch „Top Job – Die 100 besten Arbeitgeber im Mittelstand” vorgestellt. Einen Vorgeschmack dazu gibt die Website http://www.topjob.de.

Über die usb GmbH Seit 25 Jahren ist die usb Management Consulting and System Development GmbH Spezialist für Product Lifecycle Management in der Luft- und Raumfahrt. Das 1982 gegründete Unternehmen ist seit 1994 eine 51-prozentige Tochterfirma der CAM GmbH. Zusammen beschäftigen beide Häuser rund 100 Mitarbeiter, darunter überwiegend Informatiker, Physiker und Ingenieure. Mutterkonzern ist die französische CS mit insgesamt 3.200 Mitarbeitern.

Über die Wirtschaftsinitiative TopJob 100 Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement. Weitere Kooperationspartner sind die AGP – Arbeitsgemeinschaft Partnerschaft in der Wirtschaft e. V., die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH, die HRblue AG, die Gallup Deutschland GmbH, die Kienbaum Consultants International GmbH, die Klaus Lurse Personal + Management AG, die Scheelen AG, die Schindlerhof Klaus Kobjoll GmbH, die SKP – Dr. Stoebe, Kern & Partner HR Managementberatung AG sowie die Süddeutsche Zeitung. Die wissenschaftliche Leitung des Projektes „Top Job” liegt bei Dr. Heike Bruch, Professorin und Direktorin am Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Sie hat sich insbesondere auf den Gebieten Change-Management und Leadership einen Namen gemacht. Der Organisator, compamedia GmbH, hat sich auf die Organisation von Benchmarkingprojekten für den Mittelstand und den Aufbau mittelständischer Netzwerke spezialisiert. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der medienwirksamen Begleitung der Projekte, für die wissenschaftliche Umsetzung zeichnen fachlich kompetente Partner verantwortlich. Neben dem Arbeitgeberbenchmarking „Top Job” realisiert compamedia mit dem Innovationsprojekt „Top 100″ unter der Mentorschaft von Lothar Späth sowie „Ethics in Business” mit Ulrich Wickert als Fürsprecher zwei weitere angesehene Projekte zur Mittelstandsförderung.

Pressekontakt:
usb Management Consulting
and System Development GmbH
Cathrin Hartmann, Presseabteilung
Betastraße 13a
85774 Unterföhring

Tel.: +49 (89) 99 89 42 83
Fax: +49 (89) 928 04 55
E-Mail: presse@usb-muc.de
www.usb-muc.de




Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2019