Archive for the ‘Unterhaltsames’ Category

Überraschen Sie die Frauen mit Ihrer Potenz!

Sonntag, Juni 2nd, 2019

Hallo,

Genießen Sie das S.e.xleben, die Stimmung, die Gesundheit und das Selbstvertrauen, das Sie schon immer haben wollten!

TestoUltra ist die einzige 100% natürliche, sichere und effektive Pille, die alle Lösungen für die Herausforderungen des männlichen S.e.xlebens bietet.

Nur TestoUltra gibt mehr Potenz, s.e.xuelle Power und Lust ohne gesundheitliche Risiken und ohne verschreibungspflichtiges Rezept.

Denn TestoUltra kombiniert natürliche Inhaltsstoffe mit erwiesener Wirksamkeit in genau der Konzentration, die Sie für maximale Leistungskraft in Ihrem S.e.xleben benötigen.

Stellen Sie sich vor, welche fantastischen Nächte voller Spaß Sie mit einem Penis haben werden, der viel länger hart bleibt!

>> Hören Sie auf zu träumen: Holen Sie sich TestoUltra, und die Frauen werden Ihnen zu Füßen liegen und um mehr betteln!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg
Max Miller <kontakt@bouvetmedia.com>

Dein Leben
Martinistrae 37
Hamburg 20248
Germany



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Wurden Sie zwischen dem 8. Juni 1932 und dem 26. November 1969 geboren?

Freitag, Mai 24th, 2019

Ja? Dann sollten Sie jetzt HIER klicken, denn Maxi Gruber möchte Ihnen ganz wichtige Dinge offenbaren! Hier erfahren Sie mehr >>>

Das ist sie:
Die überfällige Rebellion gegen die Pharma-Mafia und die krankmachende Geldgier im Gesundheitssystem!

Ärzte nennen ihn „Rebell“. Er ist der Robin Hood des Gesundheitssystems. Pharmakonzerne hassen ihn. Seine Patienten lieben ihn heiß und innig.

Seine unumstößlichen Prinzipien:
Heilen statt operieren
Krankheiten stoppen, anstatt die Symptome mit Chemie, OPs und Spritzen zu unterdrücken!

Demenz … Rückenschmerzen … Arthrose … Grauer Star … Diabetes … Bluthochdruck … Herzinfarkt … Darmversagen … Parkinson …
Jetzt stoppen Sie die Geißeln der Volksgesundheit OHNE krankmachende Chemie!

Allein mit der Macht der Natur!

„Noch nie hat mich eine Enthüllung so erschüttert wie diese. Ich behaupte sogar: Ihre Antwort auf meine Einladung kann Ihr Leben retten!“

Daniela Birkelbach: „Jeder Patient in Deutschland braucht diese Liste. UNBEDINGT!“

es gibt wichtige, sehr wichtige Gründe, warum ich Ihnen heute schreibe. Stellen Sie sich nur folgende Situation einmal vor:

Sie gehen zum Arzt. Der diagnostiziert einen erhöhten Blutdruck bei Ihnen und verschreibt Ihnen ein Medikament. Ein ganz bestimmtes Medikament. Eines, das jeden Tag in Deutschland verordnet wird. Was Ihr Arzt verschweigt (oder schlichtweg nicht weiß): Dieses Medikament greift Ihre Herz-Kranz-Gefäße auf so aggressive Art und Weise an, dass es eigentlich sofort verboten werden müsste.

Die traurige Ironie der Geschichte: Zu hoher Blutdruck begünstigt Herzinfarkte. Und das heißt: Sie bekommen ein Mittel, um dieses Risiko zu senken – und tatsächlich steigt die Möglichkeit, dass Sie nun erst recht einen Herzinfarkt oder Herzstillstand erleiden, um ein Vielfaches!

Sie glauben, so etwas gibt es nicht?

Gibt es doch. Leider. Und das gleich 37-mal!: Deutschlands „Robin Hood des Gesundheitssystems“, Maxi Gruber, Naturheilkundler und konsequenter Aufdecker von Gesundheitsskandalen, hat mir seine vertrauliche Liste „Die 37 besten Medikamente zum Krankwerden“ zugespielt. Diese Liste ist absolut brisant.

Sie können Sie mit nur einem Klick jetzt HIER sofort kostenlos anfordern. Und nicht nur das:
Gratis für Sie! Ratgeber „37 geheimen aber brandgefährlichen Medikamente“

Denn Maxi Gruber ist schließlich nicht irgendwer. Er ist DER von den Pharmakonzernen und Gesundheits-Fabriken am meisten gefürchtete Mann Deutschlands. Weil er in seinen Büchern, Ratgebern, in seinen Internetforen und in seinen brisanten Vorträgen schonungslose Aufklärung über vermeintlich „Heil bringende“ Behandlungen, Medikamente und OPs der Schulmedizin betreibt, die am Ende immer nur denen nutzen, die sie verkaufen – aber nur in den seltensten Fällen Ihnen als Patient! Dazu ein wirklich brisantes Beispiel – und eine Frage, die Sie aufrütteln wird: An welchen Menschen verdienen Mediziner, Krankenhaus-Großbetreiber und Pharmakonzerne mehr? Die Schulmedizin will es zwareinfach nicht wahrhaben, doch diese Beispiele lassen nicht den Hauch eines Zweifels!



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Wie Kissing Disease mich meine Füße abgeschlagen und hat mich gelehrt, persönliche Gesundheit

Samstag, November 3rd, 2018

Die Woche, ich drehte mich um 23, ich kam mit der berüchtigten „Kissing Disease,“ medizinisch als infektiöse Mononukleose bekannt – oder besser bekannt als Mono. Ich war ein Spätzünder; die meisten Menschen bekommen mono, wenn sie in High School oder College sind — und ehrlich gesagt, war es ein Schock für mich. Ich zerbrach mir herauszufinden, das letzte Mal hatte ich gemacht, mit jemand zufällig in einem Club, und es schien Jahre gewesen zu sein. Egal, war ich mit einer Krankheit, die mich von meinen Füßen eine solide drei Monate klopfte fest.

Mononukleose wird durch das Epstein – Barr-Virus (EBV) verursacht und kann jeden in jedem Alter betreffen – aber es ist am häufigsten bei Teenagern und jungen Erwachsenen. Manchmal Kinder oder ältere Menschen können das Virus Vertrag aber unberührt sind. EBV ist Mitglied der Herpes Virus-Familie, und ist eines der häufigsten menschlichen Viren: Es betrifft einen großen Teil der Bevölkerung zu einem bestimmten Zeitpunkt mit 90 Prozent der Erwachsenen mit dem Virus in ihr System nach der Centers for Disease Control and Prevention (CDC ). Es gibt keinen Impfstoff, EBV-Infektion zu verhindern, so dass mono fast wie eine Rite de Passage. Und sobald du es hast, das Virus bleibt in Ihrem System für immer, so dass Sie nie es wieder bekommen (obwohl es kann mild Rückfälle).

Es ist die Müdigkeit, die wirklich die Erfahrung von Mono definiert:, und der begleitenden Mangel an Motivation, weiterzumachen, die monatelang danach beeinflussen können. Am ersten Tag die Erschöpfung traf mich, ich hatte radelten über der Queensboro Brücke nach Manhattan, zum Schwimmen in die Turnhalle gegangen und dann radelten zurück – alles vor meine Schicht bei der Arbeit. Obwohl das Training zwar intensiv war, kam ich nach Hause und Filz müder als normal; eine schwere Müdigkeit belastet meine Glieder. Wenig ich wissen, das Epstein – Barr-Virus den Weg in mein System möglicherweise Wochen gemacht hatte oder sogar Monate vor und war seit geraumer Zeit Ausbrüten warten auf Streik. Die EBV hat eine Inkubationszeit von 30-50 Tagen vom Auftraggeber es tatsächlich. Die Müdigkeit war nur der Anfang.

Ein paar Tage später, die Erschöpfung verschlechtert und ich wurde auch launisch und deprimiert: Ich wurde geplagt mit einem plötzlichen Wunsch nach Hause zu meinen Eltern gehen und alles aufgeben. Innerhalb eines Tages schlug das Fieber. Ich verweigert die Krankheit eine Zeitlang weiter zu gehen, um zu arbeiten, bis das Fieber so schlimm wurden, dass mein ganze Körper fühlte sich wie es verbrennt war. Das Fieber dauerte etwa eine Woche, und von jetzt hatte ich rief krank zu arbeiten und auch gegangen, um eine notfallbehandlungszentrums in Queens, wo Ärzte Blutuntersuchungen auf mich, um herauszufinden, was tat, war falsch.

An einem bestimmten Punkt während des Wartens auf meine Testergebnisse entschied ich mich, dass ich nicht mehr allein in New York ohne dass jemand um mich kümmern konnte. Ich konnte kaum aus dem Bett, geschweige denn zu Fuß auf der Straße um Lebensmittel, so ging ich nach Hause, wo meine Eltern sanft versucht, mich zu essen Reis, Toast, Suppe, Wasser trinken, aber ich hatte keinen Appetit. In dieser Woche bekam ich einen Anruf von der Notfallambulanz Arzt benachrichtigen, dass ich Mono hatte, und es nichts gab, ich könnte aber Rest und trinken, das Virus aus meinem System zu spülen.

Mono ist in der Regel diagnostiziert anhand Ihrer Kehle, Haut oder durch Drücken auf den Bauch. Es wird auch durch Blutuntersuchungen, z. B. der Mononukleose-Test oder komplettes Blutbild (CBC) diagnostiziert. Ärzte können auch testen Ihre Leberenzyme, die durch das Virus noch verstärkt werden, und zeigt, ob Ihre Leber entzündet ist. Symptome möglicherweise einen abscheuliche Wunden, weiß bedeckten Hals (die ich glücklich genug, um nicht zu entwickeln war – wie die Krankheit alle anders betrifft), starke Müdigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, eine entzündete Leber und Milz geschwollen. Also ja, ich spürte die geschwollenen Organe in meinem Bauch, während das Schlimmste der Krankheit, und deshalb Menschen mit Mono zurückkehren können, um ihren aktiven Lebensstil oder beim Sport monatelang (erste hit von einem Basketball konnte Ihre Milz platzen, wenn es in seiner gefährdeten Beitrag ist -mono Zustand).

Unnötig zu sagen, ich war schockiert über die Diagnose, und fragte mich, wie ich vielleicht mit der Krankheit Stereotyp als „Ausfertigung“ Krankheit grassiert in Frat Parteien angesteckt haben könnte. Könnte es sein, dass meinem täglichen Weg zur Arbeit im vollgestopft Zug, wird auf von fremden kränklich, geniest schließlich zu mir gekommen? Oder dass mein Zeitplan zwei Jobs, arbeiten sieben Tage die Woche, mir getragen hatte nach unten zu viel? Es hätte eine schwimmende Prise Speichel von einem Husten Nahverkehrs- oder ein Passant. Die Tatsache ist, gibt es keinen wirklichen Weg zu verfolgen, wo Sie mono, aber es geschieht in der Regel durch den Austausch von Speichel oder anderen Körperflüssigkeiten mit einer infizierten Person (daher die Bezeichnung „Kissing Disease“). Und Mono traf mich hart – wahrscheinlich, weil ich gestresst war, mich bis auf die Knochen zu arbeiten, und war nicht kümmert sich um mich.

Die zweite Woche der Krankheit war das Schlimmste: Ich konnte nicht essen, ich schlief fast den ganzen Tag und ich konnte nicht die Treppe hinunter gehen, ohne dass jemand mich unterstützen. Mein Magen fühlte sich geschwollen und aus meinem entzündeten Leber Übel. Ich war also geistig und körperlich ausgelaugt, dass ich sogar die Energie, um mein Handy oder meine e-Mail-Adresse überprüfen sammeln konnte nicht; der Gedanke der Kommunikation mit Menschen schien überaus anstrengend. Das Highlight dieser zwei Wochen beobachtete The Hobbit.

Mit Mono insbesondere, ist es äußerst wichtig, richtige Erholung zu geben, sich, obwohl Sie möglicherweise frustriert auf den deutlichen Rückgang der Produktivität. Schüler in der Schule oder Hochschule müssen oft Wochen oder Monate weg von der Schule, je nachdem, wie schwer die Krankheit sie trifft dauern. Ich lag im Bett für drei Wochen langsam wird aufgepäppelt moderate durch meine Eltern gesund zu ernähren. Ich trank viel Wasser und Tee, aßen Hühnersuppe und allmählich nach mehr feste Nahrung wie Eier, Toast und Kascha mit Erdbeeren und Bananen. Aber am wichtigsten ist, trennen und zwang mich zum Entspannen eigentlich hat mir geholfen meine Energie, Stress und Gesundheit Lernen – lernen, geduldig zu sein – auf lange Sicht.

Wie bereits erwähnt, gehen Mono und Depression oft hand in hand. Wenn Sie durch eine schwere, scheinbar endlose Müdigkeit jeden Tag sind nach unten gezogen, es ist schwer nicht zu unproduktiven fühlen und nach unten. Einmal war ich schon wieder bei der Arbeit, wurde einen Monat nach anfänglichen Ausbruch Monos, mir geraten, ins Fitnessstudio oder Wiederaufnahme meiner normalen körperlichen Aktivität zu unterlassen. Ich war für drei Monate vom Alkohol (damit meine Leber erholen kann), Verbot ausüben, und schob mich auf etwas zu hart. Jeden Tag in diesen Monaten würde meine schwere Müdigkeit am 15:00 und manchmal früher wälzen damit ich nach Hause, ins Bett gehen würde zu entspannen und zu schlafen. Mono zwang mich, meine Wettbewerbsvorteil für kurze Zeit zu verlieren, aber er zwang auch mich zu verlangsamen und genießen die Fahrt. Und nach meiner Genesung abgeschlossen wurde – als ich die Leber Testergebnisse zurück bekam, die meine Enzymniveaus zeigte zur Normalität zurückgekehrt – fühlte ich mich besser in der Lage, in einer konstruktiven, gesunde und ausgewogene Weise voranbringen.

Insgesamt, ich schlage vor, achten Candea Core-Starke Zitat: „Wenn Sie eine Krankheit an deinen Arsch klopft, sollte Sie unten bleiben und entspannen Sie sich für eine Weile bevor Sie versuchen, wieder aufzustehen.“

Übersetzung!



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2020