Unter dem Begriff Phishing (Neologismus von fishing, engl. für ‚Angeln‘) versteht man Versuche, über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten an persönliche Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen.

Phishing bezeichnet den Versuch, Internetnutzerinnen/Internetnutzern Geheimdaten (z.B. für Online-Banking, Auktionsplattformen oder Online-Shops) zu entlocken.

Sie erhalten dabei in der Regel eine E-Mail, in der Sie unter einem Vorwand aufgefordert werden, beispielsweise die Homepage Ihrer Bank aufzusuchen und dort Ihre Kontodaten einzugeben. In der E-Mail ist meist eine Internetadresse angegeben. Wird diese angeklickt, gelangen Sie auf eine Seite, die der tatsächlichen Bankseite täuschend ähnlich sieht, aber in Wahrheit von Betrügerinnen/Betrügern betrieben wird. Die Betrügerinnen/die Betrüger hoffen darauf, dass Sie die Bankdaten dort eingeben, damit diese so Zugang zu Ihrem Konto erhalten und illegale Zahlungen von diesen veranlassen können. Die betrügerische Website verschwindet in der Regel nach wenigen Stunden oder Tagen wieder, jedoch können vorher auf diese Weise große finanzielle Schäden angerichtet werden.

Archive for the ‘Phishing’ Category

Nachrichtendetail – Sind Ihre Kundendaten noch aktuell ?

Mittwoch, November 8th, 2017

OnlineBanking
Nachrichtendetail – Sind Ihre Kundendaten noch aktuell?

Donnerstag 26.10.2017 08:36:37

Absender
Bank Austria

Betreff
Sind Ihre Kundendaten noch aktuell?

Kategorie
Keine Kategorien

Erstellt am 26.10.2017 08:36:37

Nachricht:

Aufgrund der gesetzlich normierten Sorgfaltspflichten gemäß $$ 5 ff Finanzmarkt-Geldwäschegesetz (FM-GwG) sind wir verpflichtet, die Kundendaten in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und aktualisieren.

Wir bitten Sie dabei um Ihre aktive Mithilfe:
Erledigen Sie Ihre Datenüberprüfung gleich hier in Ihrem OnlineBanking-Account und ersparen Sie sich dadurch den Weg in Ihre Filiale.
Klicken Sie hier um die Richtigkeit Ihrer Daten zu überprüfen und mit TAN Unterschrift zu bestätigen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Ihr Bank Austria Team

Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie drucken.
Firmenname: UniCredit Bank Austria AG
Firmensitz: Wien, Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien, FN 150714p, VAT UID-Nummer: ATU51507409,
Seite 1 / 1
DVR 0030066, BLZ: 12000, BIC: BKAUATWW, www.bankaustria.at
PDF to Word P2WConvertedByBCLTechnologies

webmail.safeknot.in ([182.50.141.4])
GODADDY-NET-SG descr: 15 Pioneer Walk, Pioneer Hub, #03-03, Singapore 627753

 



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Wichtige Kundendurchsage

Montag, November 6th, 2017

Sehr geehrter Kunde,

wir müssen Ihnen mit Bedauern mitteilen, dass wir Ihr Konto zu Ihrem eigenen Schutz beschränkt haben. Diese Prozedur tritt in Kraft, weil Sie unsere Sicherheits-App bisher nicht installiert haben.

Damit wir Ihnen weiterhin alle Zahlungsservices anbieten können, ist die Installation unserer App erforderlich. Bitte holen Sie die Installation unverzüglich nach. Hierbei entstehen keine Kosten für Sie. Anderenfalls wird nach einer Frist von 14 Werktagen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 49,99 Euro fällig.

Zur App

Wir danken für Ihr Verständnis und bitten die Unannehmlichkeiten zu verzeihen.

Mit freundlichen Grüßen

From: Erste Bank <erste-bank@hilfeonline.org>


Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

informieren wir Sie, dass Ihre Karte gesperrt wurde

Samstag, Februar 11th, 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

informieren wir Sie, dass Ihre Karte gesperrt wurde

überprüfen Sie Ihre Karte, indem Sie einfach auf den untenstehenden Link, unter dem Sie auf eine Website zu nehmen. Nach dieser Überprüfung werden Sie Ihre Karte für alle Online-Dienste nutzen können.

. Meine Karte aktivieren

Danke für Ihr Verständnis

card complete Service Bank AG
Sicherheit Kartenservice
Lassallestraße 3
1020 Wien

http://www.festivaldupastel.com/

Hinweis:

card complete führt keine automatisierten Anrufe durch, um Kreditkartendaten abzufragen. Eine telefonische Kontaktaufnahme durch card complete erfolgt ausschließlich persönlich nur zwecks Klärung, falls ein Verdacht auf Missbrauch einer Visa-Karte, Mastercard bzw. JCB Balance Karte vorliegt.

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie bei einer Kontaktaufnahme durch card complete unter gar keinen Umständen um die Übermittlung von Kartendaten (wie z.B. Ablaufdatum, 3-D Secure-Code, PIN-Code etc.) mittels E-Mail oder per Telefon ersucht werden.

Vertrauen Sie keinesfalls darauf, wenn sich jemand als Visa, Mastercard, JCB oder Ihre Bank ausgeben sollte (telefonisch oder per E-Mail) und geben Sie auch dann keinesfalls Ihren PIN-Code, 3-D Secure-Code oder Ihre Kartendaten bekannt. Diese Betrugsmethode wird auch „Phishing“ genannt (von Sophisticated Fishing , frei übersetzt „mit ausgeklügelten Ködern nach Daten fischen“).

Dabei werden legitimierte Firmen oder öffentliche Einrichtungen – durch gefälschte E-Mails, Websites oder Telefonate – imitiert, um Kunden Kartendaten, Passwörter, Codes etc. zu entlocken.

Verlangen Sie bei etwaigen telefonischen Kontaktaufnahmen den Namen und die Rückrufnummer. card complete ist unter (01) 711 11 – Durchwahl erreichbar.

Haben Sie bereits vertrauliche Daten bekanntgegeben, setzen Sie sich bitte umgehend mit unserem Kartensicherheitsteam unter der Telefonnummer (01) 711 11 DW 500 in Verbindung.

Quelle: https://www.cardcomplete.com/service/sicherheitstipps/tipps-zu-phishing/



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2018