Archive for the ‘Bankkonto’ Category

Anfrage (wichtig)

Montag, Mai 7th, 2018

Lieber Herr,
Nachdem ich Ihr Profil in der Verzeichnisdatenbank Ihres Landes überprüft hatte, entschied ich mich, Sie für diese wichtige Transaktion zu kontaktieren, von der wir beide profitieren. Mein Name ist Jordi Lopez, ein Anwalt in Spanien, ich vertrat Late Engr. Stefan, der vor seinem Tod im Jahr 2013 ein wohlhabender Petrochemieexperte war. Ich vertraue Ihnen in einer sehr wichtigen Angelegenheit in Bezug auf eine riesige Geldeinlage, die mein Kunde vor seinem Tod gemacht hat. Ich ersuche um Ihre Zustimmung, mich zu ermächtigen, Sie als Erben des Verstorbenen zu ernennen und seine Bank anzuweisen, die Summe von 7,5 Millionen Dollar, die Sie in einem gesperrten Bankkonto deponiert haben, an Sie zu überweisen, da alle meine Bemühungen um die Auffindung eines seiner Blutsverwandten gescheitert. Die Depotbank hat mir ein Mandat erteilt, um seinen Erben für die Freigabe dieses Fonds zu ersuchen, ansonsten wird der Fonds auf das Treasury-Konto der Bank eingezogen, daher müssen Sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um zu verhindern, dass die Bank den Fonds beschlagnahmt. Informieren Sie sich, dass diese beabsichtigte Transaktion auf legale Weise ausgeführt wird, die Sie und mich vor Gesetzesbruch schützt. Daher besteht kein Risiko. Alles, was ich brauche, ist Ihre Zustimmung, Ihr Vertrauen und Ihre ehrliche Zusammenarbeit. Wir werden die Mittel zu gleichen Teilen (50% nach Abzug aller Kosten und Steuern) für unsere ehrliche Teilnahme teilen, da ich es ohne Sie nicht allein schaffen kann. Ich werde Ihnen eine ausführliche Erklärung geben, wenn Sie Ihr Interesse bestätigen. Ich hoffe, bald von Ihnen zu hören.
Dein,
Jordi Lopez (Esq.)
Rechtsanwalt
Barcelona, -Spanien
Jordi Lopez (ESQ.) <advok46@kopik.xyz>
Jordi Lopez (ESQ.) <jjl@jlwconsultenos.nl>


Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Sean H, Direktor und CIO der AMP Capital Multi-Asset Group

Montag, Mai 7th, 2018

Mein Name ist Sean H, Direktor und CIO der AMP Capital Multi-Asset Group

Ich schreibe heimlich, um Sie wissen zu lassen, dass ein Kunde bei meiner Bank, Andrew, gestorben ist und eine Anzahlung von 18 Millionen Dollar auf seinem Konto bei meiner Bank hinterließ, ohne dass ein überlebender Verwandter das Geld erbte.

Sein Konto in meiner Bank ist derzeit gesperrt. Jetzt will meine Bank die nicht beanspruchten 18 Millionen US-Dollar bis Ende nächsten Monats in die Schatzkammer der australischen Regierung zurückgeben.

Ich bin Leiter der Abteilung meiner Bank, die nach einem überlebenden Verwandten des toten Kunden gesucht hat, um das Geld für über 10 Jahre ohne Erfolg zu erben.

Ich habe entdeckt, dass ihr beide einen ähnlichen Nachnamen habt. Also, ich möchte dem Gesetz von Australien und dem Bankwesen folgen und dich zum einzigen überlebenden Verwandten des toten Kunden machen, um dieses Geld bei meiner Bank zu erben. Ich habe sorgfältig alle rechtlichen und bankrechtlichen Vereinbarungen getroffen.

Es ist streng geheim. Ich würde eine Antwort nur erwarten, wenn Sie interessiert sind

Sean.

 



Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Kundeninformation

Dienstag, April 17th, 2018

Sehr geehrter Kunde,

wir müssen Ihnen mit Bedauern mitteilen, dass wir Ihr Konto zu Ihrem eigenen Schutz beschränkt haben. Diese Prozedur tritt in Kraft, weil Sie unsere Sicherheits-App bisher nicht installiert haben.

Damit wir Ihnen weiterhin alle Zahlungsservices anbieten können, ist die Installation unserer App erforderlich. Bitte holen Sie die Installation unverzüglich nach. Hierbei entstehen keine Kosten für Sie. Anderenfalls wird nach einer Frist von 14 Werktagen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 49,99 Euro fällig.

 

Zur App

Wir danken für Ihr Verständnis und bitten die Unannehmlichkeiten zu verzeihen.

Mit freundlichen Grüßen

© 2018 BAWAG P.S.K
Link führt zu http://ebanking.bawagpsk.com.817720.top/InternetBanking/


Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2018