Aus den Kategorien einfach Werbung !


Gegen Erfolgsblockaden und Aufschieberitis

Man hat sich nicht rechtzeitig um ein Problem gekümmert und am Ende wurde das Problem so groß, dass man unter großem Zeitdruck und sehr viel Stress noch retten musste, was zu retten war. Wenn man dazu neigt, die Dinge häufig aufzuschieben, führt das nicht nur zu unnötigem Stress. Das wahre Problem besteht darin, dass man sein Leben lang weit davon entfernt bleibt, das eigene Potential voll auszuschöpfen, indem man viele Dinge nicht effektiv genug angeht. Tatsächlich ist der Hang zu einer chronischen Prokrastination einer der sichersten Wege im Leben, um langfristig unzufrieden zu werden. 40-60 % der Menschen leiden darunter und haben dadurch enorme Nachteile. Um das Gehirn zu belohnen, werden unwichtige Dinge erledigt, das eigentliche Vorhaben aber konsequent verschoben. Das steigert das Stresslevel und macht unzufrieden, denn unterbewusst weiß man, was man eigentlich imstande wäre zu erreichen, kann dies aber aufgrund von inneren Erfolgsblockaden und der daraus resultierenden Aufschieberei nicht umsetzen. Das gilt für alle Lebensbereiche, sei es im Beruf oder im Privatleben. Wichtige Dinge vor unwichtigen erledigen, Wichtiges erledigen, bevor es dringend wird und damit zum Stressfaktor, das gilt es umzusetzen. In der heutigen stressigen Zeit, in der jeder immer mehr aufgebürdet bekommt, ist das wichtiger denn je.
Fixiere man sich nicht auf die Blockade, damit macht man sie oftmals größer als diese eigentlich ist. Wenn man sich nur auf das Problem fixiert, erkennt man den Lösungsweg nicht. Man schaue über die Blockade hinweg und überwinde diese. Kann sich auch nur annähernd vorstellen, welches Erfolgsgefühl man haben wird, wie das Selbstvertrauen wächst, je mehr Blockaden man so überwindet. Die Einstellung muss sich dahingehend ändern, dass man die Chancen aus dem gelösten Problem bereits erkennt, bevor man es gelöst hat. Entsprechend geht man schon mit einer ganz anderen Erwartungshaltung an die Sache heran und der Erfolg ist quasi vorprogrammiert. Je länger man wartet und die Probleme aufschiebt, desto gewaltiger werden diese in der Vorstellung, desto mehr Angst und innere Blockaden erzeugen sie und desto mehr vermeidet man es, diese beherzt anzugehen.




Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017